Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Montag bis Donnerstag jeweils 17:00 Uhr - 19:00 Uhr  | Tel:  02302 - 9123 949 

Artikel

background-image

„Bogensport ist Freiluftsport…“

… frei nach diesem Motto haben wir uns entschlossen, dieses Jahr im Winter draußen durchzumachen.

Das letzte Jahr hat gezeigt, dass das Schießen draußen trotz unstetem Wetter und Dunkelheit den meisten Abteilungsmitgliedern mehr Spaß macht als das Schießen in der Halle. Entsprechend haben wir auch im Winter das Freitags-Training vorerst wieder nach draußen auf das Bogeneck verlegt.

Damit man sich dort aber auch im Winter immer wohl fühlt, haben wir gemeinsam an zwei Wochenende kräftig Hand angelegt. Es wurde neuer Mulch aufgetragen, die Schießwände wurden umgestapelt und neue Pfeilschutzanlagen errichtet, der Grillplatz wurde ausgebaut und auch in die Beleuchtung wurde kräftig investiert. Dem Freiluft-Schießen auch bei Schnee steht also nichts mehr im Wege.

Auch personell hat sich etwas geregt in unserer Abteilung. Elke Urbanski hat sich leider aus dem Kinder- und Jugendtraining zurückgezogen, an ihrer Stelle übernimmt Björn Beste. Wir danken Elke ganz herzlich für ihren tollen Einsatz, die Kinder werden sie sicher vermissen.

Die Schießaufsicht für das Freitags-Training wird seit September von Jochen Keilich übernommen.

Zurück

Der TuS Witten Stockum mehr als ein Sportverein.

Stöbern sie auf unserer Webseite in Sportangeboten und Veranstaltungen.