Öffnungszeiten der Geschäftsstelle: Mo., 16:00-19:00, Di. 16:30-18:30, Mi. 10:00-12:30 und 16:30-18:30, Do. 16:00-18:30, Fr. 10:00-12:00   02302 - 9123 949 

Artikel

background-image

JHV blickt auf erfolgreiches erstes Jahr zurück

  Erstellt von Myriam Schüller     

In ihrer ersten Jahreshauptversammlung blickt die Abteilung Bogensport auf ein erfolgreiches erstes (Halb)Jahr zurück. Gemeinsam wurde viel erreicht. Zugleich wurden Pläne für das kommende Jahr geschmiedet, denn man hat noch viel vor. Zudem hat der Abteilungsvorstand Verstärkung bekommen, das Jahr 2018 kann also kommen.

Am 2. Februar 2018 fand im Fairplay die erste JHV der noch jungen Abteilung Bogensport statt.

Gemeinsam wurde auf ein für alle spannendes und für die Abteilung erfolgreiches Jahr zurückgeschaut. Denn es wurde viel erreicht. Fast alle Mitglieder der Abteilung haben eine Bogensportausbildung abgeschlossen und die Platzreife erreicht. Der hinterste Tennisplatz auf der Tennisanlage wurde zum "Bogeneck", komplett mit Holzhütte, Schießständen und Mulch-bedecktem Boden. Auch ein erstes internes Turnier hat stattgefunden.

Der Kassenbericht bestätigte dazu, dass finanziell alles aus vorhandenen Mitteln finanziert wurde, der Geschäftsführende Vorstand wurde entsprechend einstimmig entlastet.

Erfreut können wir auch über eine Verstärkung des Vorstands berichten. Katja Sturm und Elke Urbanski übernehmen die Positionen der Fachjugendleiter, Uwe Latton und Jens Glowka die der Sportwarte und Reinhard Glowka ersetzt Elke Urbanski als stellvertretenden Platzwart. Ralf Tegtmeier hat leider sein Amt als Fachjugendleiter zur Verfügung gestellt, wir danken ihm herzlich für seine geleistete Mitarbeit.

Ab jetzt laufen die Planungen für kommende Aktivitäten. Am 2. März stellt sich die Abteilung im Rahmen der Sportlerehrung bei den Stadtwerken Witten vor. Für den Ostersamstag ist ein Schnupperschießen für Kinder und Jugendliche geplant, zudem sind zwei Outdoor-Turniere angedacht.

Zurück


Der TuS Witten Stockum mehr als ein Sportverein.

Stöbern sie auf unserer Webseite in Sportangeboten und Veranstaltungen.